KIWI Dalgård Supermarkt, Trondheim (Norwegen)

KIWI Dalgård in Trondheim, einer von rund 1.850 Supermärkten einer norwe-gischen Lebensmittelgroßhandelsgruppe, nutzt als eines der ersten Geschäfts-gebäude in Norwegen Solarenergie in Kombination mit Batteriespeichern.

Der Supermarkt dient als Forschungs- und Entwicklungsprojekt, bei dem unter anderem Solarmodultechnologien und Energiespeicher getestet werden. Für das Projekt wurden CIGS-Dünnschichtmodule mit Antireflex-Deckglas im unteren Bereich und hochglänzende Module im oberen Bereich der Fassade verwendet. Solarmodule kommen auch auf dem Dach zum Einsatz.

Das Gebäude erfüllt die Kriterien eines Passivhauses und produziert mehr Energie als es verbraucht. Der Energieüberschuss wird 60 angrenzenden Wohnungen als Warmwasser zugeführt. Darüber hinaus wurden vor dem Geschäft Ladestationen für Elektrofahrzeuge eingerichtet.

Die BIPV-Installation bietet zusätzlich zur elektrischen Energiegewinnung auch alle Vorteile einer klassischen Fassade wie Wetter- und Schallschutz oder Wärmedämmung. Da die Oberfläche der CIGS-Module eine kaum sichtbare Zellstruktur aufweist, eröffnen sie die gleichen ästhetischen Gestaltungsmöglichkeiten wie homogene Glasfassaden.

Daten und Fakten

  1. KIWI Dalgård, Drivhusvegen 2, 7024 Trondheim, Norwegen
  2. Installation auf Südwest-Fassade und Dach
  3. 380 qm dach- & teilweise fassadenintegrierte Photovoltaikmodule
  4. Ungerahmte Module in Standard- und Sondergröße in 17 verschiedenen Formaten
  5. Modulmontagesystem: Fischer / BWM Unterkonstruktion mit Backrails
  6. 52 kWp Systemleistung
  7. 50.000 kWh/a aus Solarenergie erzeugter Strom
  8. Fertigstellung 2017

Zurück

Zur Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.